Psy.Blog();

Futter!

Verfasst: 19.04.2011 | Kategorie: Blog

Also.. wenn jetzt alles wunderbar geklappt hat, sollte ab diesem Beitrag ein News-Feed zur Verfügung stehen. Ob dieser am Ende auch 100%ig funktioniert, wird sich erst nach ein paar Tests rausstellen. Falls jemand etwas auffälliges bezüglich des Feeds entdeckt, kann er/sie es mir ja in den Kommentaren sagen. Vielen Dank schon mal dafür =)

Der Feed ist schön hübsch selbstprogrammiert. Wenn ich einen Beitrag erstelle, wird automatisch die RSS-Datei neu erstellt - mit den aktuellen Daten. Wen's interessiert: Umgesetzt wurde das ganze mit der PHP-Erweiterung "xmlwriter". Ein sehr praktisches Ding!

Ich werde heute im Laufe des Tages wahrscheinlich auch noch ein Symbol in die Menüleiste setzen, über das der Feed erreichbar sein wird. Derweil gibts "nur" einen hübschen Link zur Datei:

Link zum Feed

Ich wünsch euch schon mal viel Spaß beim Abonnieren. Und ich für meinen Teil schenke meine restliche, noch verbleibende Aufmerksamkeit meinem Bettchen!

Rusten! *)

*) rusten ist die Kurzform von welterusten :)

PS: Drückt die Daumen, dass alles funktioniert ^.^/

PS2: Jau, so weit hat alles funktioniert! Der Feed ist online. Ich werd später außerdem noch nachschaun, was man machen muss, damit die Datei auch vom Browser als Feed erkannt wird. Mein Chrome zumindest zeigt derzeit nur den Inhalt der Datei an. Bei anderen Feeds fragt der Browser, mit welcher Software der Feed abonniert werden soll. Vielleicht bekomm ich das auch noch hin. Trägt man allerdings die URL in seinen Feed-Reader ein, ist der Feed auch so nutzbar.

Nun wars das aber von mir.. _o/

Kommentare

1
»Kittibums« am 19.04.2011

Du hast es irgendwie mit hübsch, oder? :ugly

Und frägt tut weh :ugly

2
»Psy« am 19.04.2011

Hübsch ist ein hübsches Wort :3

Aber ich bitte um Entschuldigung, es war späääät! ôo Ich les nochmal drüber..

3
»Kittibums« am 20.04.2011

Ich seh ja nich, zu welcher Uhrzeit du Pappnase die Beiträge geschrieben hast

4
»Psy« am 22.04.2011

Sorry, falls dus falsch aufgefasst hast: Der ôo is nur dazu da, um es dramatischer klingen zu lassen xD

Also: es war spääääät \ôô/ Wie spät genau, weiß ich jetzt auch nicht mehr. Aber ich glaube, man konnte es auch als "früh" bezeichnen. xD Genau aus dem Grund habe ich glaub ich die Uhrzeit auch weggelassen. Technisch wärs machbar gewesen ^^

Kommentar verfassen